Birgit Middelkoop

Ich  absolvierte meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin mit WFOT-Akkreditierung  am IBKM in Heldrungen. Nach meiner Tätigkeit in einer psychiatrischen Einrichtung, in Schielo war mir meine Präferenz zur Heilung von Menschen mit psychischen Leiden klar.

 Später arbeitete ich als Leiterin der Ergotherapie, in der „Praxis für Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie“ in Helbra. Dort deckte ich den Fachbereich für Psychiatrie ab. Mein Interesse galt von Anfang den alternativen Behandlungsmethoden. Denn mein Ziel liegt in der ganzheitlichen Behandlung des Menschen und seiner schnellen und effektiven Veränderung der Beschwerden. Schon vor Beginn meiner Ausbildungszeit beschäftigte ich mich intensiv mit Hypnose. Ich absolvierte zahlreiche Hypnoseausbildungen und arbeitete neben meiner ergotherapeutischen Tätigkeit als Hypnosecoach.